Seite drucken
19.08.2016

Erster Bürgermeister der Gemeinde Ismaning besucht invenio Virtual Technologies GmbH

Dr. Alexander Greulich informiert sich persönlich über die Technologie des Gewinners des Deutschen Innovationspreises 2016

Der erste Bürgermeister der Gemeinde Ismaning, Dr. Alexander Greulich hat sich bei einem Treffen mit dem Geschäftsführer der invenio Virtual Technologies GmbH, Hermann Gaigl über die invenio Technologie 'VT-DMU' informiert. Er folgte damit der Einladung des Unternehmens, das kürzlich mit dem Deutschen Innovationspreis 2016 in der Kategorie Mittelstand ausgezeichnet wurde.

Das erste Kennenlernen fand in einer angenehm lockeren Atmosphäre in den neuen Büroräumen des Softwareentwicklers statt. invenio ist seit November 2015 im Nord-Osten Ismanings ansässig. „Gerade weil wir aktuell unternehmerisch wachsen, ist es uns ein großes Anliegen uns intensiv zu vernetzen. Die Pläne der Gemeinde Ismaning aus erster Hand zu erfahren, wie beispielsweise das Programm 'Wir in Ismaning', ist entsprechend hilfreich und sehr interessant“, fasst Hermann Gaigl das Gespräch zusammen.

Die Software von invenio unterstützt Unternehmen dabei, Produkte wie zum Beispiel Autos schneller und mit geringerem Ressourceneinsatz zu entwickeln. Damit bietet die Technologie die Möglichkeit, die Produktion nachhaltiger zu gestalten. Bei der Verabschiedung zeigte sich Herr Dr. Greulich sichtlich beeindruckt von der innovativen Technologie und wünschte invenio weiterhin viel Erfolg bei der unternehmerischen Weiterentwicklung.

Mehr Informationen zum Preis und VT-DMU

Die Gala des Deutschen Innovationspreises 2016

29.08.2016, Artikel in 'Münchener Wochenanzeiger'

© 2018 invenio AG IMPRESSUMDATENSCHUTZSITEMAP
Teilen
FACEBOOK XING YOUTUBE
Top