Seite drucken

SOFTWARE

../../fileadmin/Microsites/Virtual-Technologies/Banner/Banner Software


VT-DMU – Nutzen Sie das Potenzial digitaler Daten

VT-DMU steht für innovative Produkte, Lösungen und Technologien! Ein Anspruch, den uns 2016 die Auszeichnung der invenio-Software mit dem deutschen Innovationspreis in der Kategorie Mittelstand bestätigte. Das Softwareportfolio organisiert und bewältigt die Komplexität der digitalen Entwicklungsdaten mit einzigartiger Flexibilität.

VT-DMU steht für ʹVirtual Technologies – Digital Mock-upʹ. Es ist ein Baukastensystem, das sich individuell an die Kundenanforderungen anpasst. Der Kern der Software besteht aus allen verfügbaren Funktionen. Die diversen Schnittstellenmodule verbinden den Kern mit den invenio- oder Kunden-Produkten beziehungsweise Dritt-Systemen.

Entdecken Sie unser umfassendes Angebot an:

FUNKTIONEN

Der Kern von VT-DMU enthält alle Funktionen beziehungsweise Algorithmen, die für die Berechnungen oder Simulationen notwendig sind. Die einzelnen Module der invenio-Software sind immer flexibel kombinierbar, je nach Bedarf und gewünschten Funktionsumfang des Endanwenders.

Folgende Funktionen sind Teil des aktuellen Leistungsportfolios:

SCHNITTSTELLEN

Der Zugang zu den VT-DMU-Funktionen erfolgt über flexible, zielgruppenorientierte Schnittstellen – unsere API’s (Application Programming Interface). Diese Flexibilität ermöglicht sowohl standalone Lösungen als auch die vollständige Integration in vorhandene Kundensysteme.

  • Standard-Workflows
    Standard-Workflows sind vorkonfigurierte Simulations- oder Berechnungsabläufe, die zum Beispiel über die grafische Benutzeroberfläche ʹconnectʹ an CAx-Systeme angebunden werden. Unsere Kunden nutzen die Standard-Workflows direkt ohne Implementierungsaufwand per ʹplug and playʹ. Diese Einsteiger-Lösung ist optimiert für kleine und mittelständische Unternehmen.

  • Individual-Lösung
    Die Individual-Lösungen sind aus einzelnen Software-Modulen aufgebaut. Auf Basis der kundenspezifischen Anforderungen wählen unsere Experten spezifische Module (Funktionen) aus und verbinden diese so miteinander, dass die gewünschten Ergebnisse geliefert werden.

    Beispiel: Ein Kunde möchte zuerst die Datenmenge des Motors reduzieren, dann ausbauen und schließlich den Ausbauweg einhüllen. Mithilfe der Kombination der Module ʹsurface-filterʹ, ʹplannerʹ und ʹswept-volumeʹ bildet die Software die maßgeschneiderte Lösung als kundenspezifischen Workflow ab.

  • Partner-Lösung
    Über die Partner-Lösung erweitern wir die Produkte von Softwareanbietern um die Funktionalitäten von VT-DMU. Über die Voll-Lizensierung der API sind der freie Zugriff und die flexible Kombination der einzelnen Module direkt möglich.

STANDARDPRODUKTE

Neben den einzelnen Funktionen bieten wir Ihnen bereits vorkonfigurierte, performante Lösungen, die Sie direkt in Ihr System integrieren können. Quality-Monitor bietet eine schnelle Übersicht zu den Simulationsergebnissen. Connect ist der attraktive Einstieg in die VT-Softwaretechnologie und WebView visualisiert die Simulationsergebnisse im Browser.

© 2017 invenio AG IMPRESSUMDATENSCHUTZSITEMAP
Teilen
FACEBOOK XING YOUTUBE
Top